1/1

Kammermusik gepaart mit Improvisationen, begleitet durch Kontraaltklarinette und Schlagzeug.

Inspiriert durch Tango, Fado, Jazz, Balkan, Gypsy

Ria

Raikan Eisenhut: Violine (Kirgisien)

Andreas Eisenhut: Viola (At)

Drazen Gvozdenovic: Bajan/Akkordeon (Bosnien)

Bernhard Klas: Kontraaltklarinette  (At)

Daniel Schuchter: Drums und Percussion (FL)

Fünf befreundete Vollblut - Musiker mit unterschiedlichem Stilhintergrund ( Klassik,

Volksmusik aus der Schweiz, aus Bulgarien und Südamerika und Jazz) kommen auf

die Bühne und verschmelzen ihr Können, ihr Wissen, ihre Erfahrung und Leidenschaft

zu etwas Neuem. Was daraus entsteht, ist ein ganz eigener Stilmix, der die Vorzüge der sehr individuellen Musiker zu fantasievollen Synergien, im Zusammenspiel  und Gestalten der Stücke, verleitet.

Zu hören sind Eigenkompositionen und Arrangements, die klassische Stücke sowie auch Volksmusikstücke aus aller Welt, in eigenem Licht erstrahlen lassen.